Spendenkonto

Name: Lively Sunrise e.V.

IBAN: DE31 1001 0010 0917 9431 01

BIC: PBNKDEFF

Bank: Postbank

Wünschen Sie eine Spendenquittung? Kontaktieren Sie uns über mail@lively-sunrise.de

Paypal Payment

Plugin Service Payment



Your Email Address :



Der Count down läuft!

So schnell vergeht ein Jahr! Die Oktoberferien rücken näher! In wenigen Tagen reisen die Vereinsmitglieder Cati und Joachim Jäger für zwei Wochen nach Kenia. Eine Woche später kommen Jürgen und seine Frau hinterher gereist. Gemeinsam und durch den Verein gestärkt werden wir mit “verein”ten Kräften unsere Projekte betreuen.

Natürlich sind wir auch in diesem Jahr sehr gespannt, wie sich die Patenkinder entwickelt haben. Können Toni und Solomon inzwischen mit uns Englisch reden, statt wie bisher Suaheli? Was erzählen sie von ihrem Schulalltag? Wie stark ist Tonis Asthma in diesem Jahr?  Schafft Jasmin die neuen Oberstufenanforderungen und ob Melvine wieder zur Schülersprecherin ihres Jahrgangs gewählt wurde?


Aber auch auf die Kinder in der Schule für die Kids der Müllsammler sind wir ganz neugierig. Konnten weitere Kinder für den Schulbesuch gewonnen werden? Reichen die Schulbänke aus und fließt noch immer das Wasser vom Berg in unsere Leitung? Wie sehr sind die Mädchen und Jungs gewachsen, sind sie gesund? Eine Frage die uns sehr beschäftigt ist, wie die Lehrerin den Alltag meistert, denn sie besucht ja noch das Lehrerbildungscollege in der Stadt und hat eine Familie neben der ohnehin stressigen Arbeit zu versorgen! Wenn es Probleme geben sollte, ob es uns auch in diesem Jahr gelingen wird eine Lösung zu finden?

Natürlich freuen wir uns auch auf die Mädchen und Jungs im Straßenkinderheim  von Bombolulu. Was wird es dort für Veränderungen seit dem letzten Besuch gegeben haben? Reichen die Schlafplätze für die Neuzugänge? Wie hat sich ihre eigene kleine Schule entwickelt?

Auf alle Neuigkeiten aus den anderen Projekten sind wir nicht minder gespannt!

Unser Dank gilt all den fleißigen Spendern von kleinen und größeren Geldbeträgen, all den Kuchen-, Kekse- und Muffinbäckern sowie den Käufern dieser Leckerein, den Spendern von Kleidungsstücken, Schuhen und der Scout Schulmappe,  genauso wie den Spendern von Spielzeug!

Mit diesem großartigen Start können wir vor Ort die Schulgelder für Toni bis Weihnachten bezahlen. Für Jasmin und Solomon werden die verbleibenden vierzehn Tage bis zum Abflug hoffentlich ausreichen, um das Geld gemeinsam zusammen zu bekommen!  Melvine ist bis Ende 2012 versorgt, denn Familie Jäger hatte das Schulgeld und das Internat mit der Vollverpflegung bereits vor der Vereinsgründung bezahlt.

Fragen über Fragen, auf die wir bald an dieser Stelle die Antworten liefern.

Bis zum Abflug am 01.10.2012 sind von uns noch einige hundert Handgriffe zu tätigen, außerdem den Berlin Marathon als ehrenamtliche Helfer zu unterstützen und einige von uns “dürfen” ihn als Läufer bewältigen. Schließlich gilt es auch noch, all die Mitbringsel zu sondieren und wohl bedacht in Koffer zu verstauen!

Wenn Ihr diese Zeilen gelesen habt, dann danken wir für die dafür aufgebrachte Zeit und Unterstützung, egal in welcher Art und Weise sie erfolgt ist!

Cati Jäger (Öffentlichkeitsarbeit)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>